Verschwörungstheorie und Mahnwachen

Verschwörungstheorien sind keine neue Erscheinung. Wahrscheinlich gibt es sie schon so lange, wie die Menschheit existiert.

Eine sehr alte und hartnäckige, ist die Legende von der Boshaftigkeit der Juden.

Untergangspropheten, Scharlatane und Quacksalber ziehen seit Jahrhunderten durch die Lande. Sie betrügen und verwirren die Leichtgläubigen. Auf Verschwörungstheorien fußten die Diktaturen des 20. Jahrhunderts.

Im eigentlich aufgeklärten Zeitalter der allgemeinen Schulbildung verbreitet sich Verschwörungs-„Wissen“ massiv über Weiterlesen

Werbeanzeigen